Datum

14.04.2020

ID

20200414

TEACCH – Eine Einführung

Der TEACCH Ansatz ist ein Konzept zur Förderung und Unterstützung autistischer Menschen. In dieser Fortbildung wird zunächst auf die theoretischen Grundlagen des TEACCH Ansatzes eingegangen. Die verschiedenen Möglichkeiten zur Strukturierung des Umfelds und zur Visualisierung als Hilfestellung werden ausführlich dargelegt und Beispiele dazu erarbeitet. Dabei wird auf viele Praxisbeispiele zurückgegriffen. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, ihre eigenen Fragestellungen mit einzubringen. Comic Strips und Social Stories als Hilfsmittel zur Verdeutlichung sozialer Situationen werden vorgestellt.

Referenten: Alexandra Dorwarth, Dipl. Psychologin
Stefanie Panigot, Musikpädagogin

Termin: Dienstag, 14.04.2020 von 9.00 – 15.30 Uhr

Ort: Heilpädagogische Praxis, Wilderichstr. 9, 76646 Bruchsal

95,00